Bild von Brennholz aus dem Baumarkt ☀️ Top 5 im Preis-Vergl

Brennholz | Baumarkt | Obi | Hornbach | Toom | Hagebau | Globus

Brennholz aus dem Baumarkt - Preise, Vor- & Nachteile sowie Empfehlungen

04.01.2024 | Autor: Kevin Schwabe

Brennholz ist nicht nur eine Quelle der Wärme, sondern auch ein Symbol für Gemütlichkeit und Tradition in vielen Haushalten. In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit und umweltfreundliches Heizen immer mehr in den Fokus rücken, gewinnt die Auswahl des richtigen Brennholzes zunehmend an Bedeutung. Dabei stellt sich oft die Frage: Woher bekomme ich denn am besten mein Brennholz? Eine Antwort darauf bieten Baumärkte. Bevor wir in diesem Blogbeitrag verschiedene Baumärkte unter die Lupe nehmen und die Sortimente, Preise sowie Erfahrungen der Kunden vergleichen, schauen wir uns die wichtigsten Faktoren beim Brennholzkauf an. Ziel ist es, Ihnen die nötigen Informationen an die Hand zu geben, damit Sie die beste Wahl für Ihren Kamin oder Ofen treffen können. Zusätzlich erkunden wir eine neue Form des Brennholz kaufen - die Bestellung online - und geben Ihnen unsere ganz persönlichen Empfehlungen.

banner brennio

Faktoren beim Brennholzkauf

Beim Kauf von Brennholz gibt es einige Schlüsselfaktoren, die beachtet werden sollten, um eine effiziente und umweltfreundliche Heizleistung zu gewährleisten. Dieser Abschnitt gibt einen Überblick über diese entscheidenden Aspekte.

Brennwert von Brennholz 

Der Brennwert ist ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl von Brennholz. Er gibt an, wie viel Energie das Holz beim Verbrennen freisetzen kann. Generell haben Harthölzer wie Buche oder Eiche einen höheren Brennwert als Weichhölzer wie Fichte oder Kiefer. Dies bedeutet, dass weniger Holz benötigt wird, um die gleiche Wärmemenge zu erzeugen, was wiederum effizienter und kostensparender ist. In der nachstehenden Tabelle sind die beliebtesten Hölzer und ihre Brennwerte nach Maßeinheiten aufgelistet:

HolzsorteDichte (g/cm³)Brennwert pro RM (kWh/RM)Brennwert pro SRM (kWh/SRM)Brennwert pro Kg (kWh/kg)
Buche

0,68 - 0,72

1900 - 23001330 - 16103,8 - 4,2
Eiche0,65 - 0,691900 - 23001330 - 16104,0 - 4,4
Fichte0,43 - 0,471300 - 1700910 - 11904,3 - 4,7
Kiefer0,49 - 0,521500 - 19001050 - 13304,2 - 4,6

Bedeutung der Holzfeuchtigkeit 

Die Feuchtigkeit des Holzes hat einen großen Einfluss auf seine Brenneigenschaften. Frisch geschlagenes Holz enthält viel Feuchtigkeit und brennt daher schlechter, während trockenes Holz einen höheren Brennwert hat und sauberer verbrennt. Ideal ist eine Holzfeuchtigkeit von unter 20%, da dies für eine optimale Verbrennung sorgt und die Bildung von Schadstoffen und Ablagerungen im Ofen reduziert.

brennwert, wassergehalt, restfeuchte
© brennio.de | Der Brennwert ist unter anderem abhängig von der Restfeuchte des Holzes.

Nutzen Sie kammergetrocknetes Holz

Um eine optimale Restfeuchte zu gewährleiten, können Sie zu kammergetrocknetem Brennholz greifen. Die Kammertrocknung ist eine effiziente Methode zur Beschleunigung der Brennholztrocknung - im Gegensatz zur langwierigen traditionellen Lufttrocknung. 

Unterschiede zwischen Hart- und Weichholz

Die Wahl zwischen Hart- und Weichholz hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Art des Ofens und persönliche Vorlieben. Hartholz brennt langsamer und gleichmäßiger, was es ideal für lange, gemütliche Abende macht. Weichholz hingegen entzündet sich schnell und brennt schneller ab, was es zu einer guten Wahl für kurze Heizperioden macht.

Weitere Aspekte

Beim Kauf von Brennholz sollte außerdem auf eine gleichmäßige Schnittgröße und eine saubere, schimmelfreie Oberfläche geachtet werden - dies wird mit der richtigen Lagerung gewährleistet. Es ist auch ratsam, sich über die Herkunft des Holzes zu informieren, um sicherzustellen, dass es aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.

Brennholz-Angebote in Baumärkten: Ein Vergleich

Brennholz in Baumärkten ist eine bequeme Option für viele Haushalte. In diesem Abschnitt vergleichen wir die Angebote von verschiedenen Baumärkten, um Ihnen eine Übersicht über Preise, Qualität und Kundenerfahrungen zu geben (Stand: Januar 2024).

OBI

Das Brennholz-Angebot bei OBI umfasst Kaminholz (Buche, Fichte, Kiefer und Laubholz-Mix) im Netz, Palettenware, Anzündholz sowie Holzbriketts. Die Preise liegen zwischen 3,09€ und 249,99€. Die Kundenbewertungen zu diesen Produkten fallen sehr gespalten aus.

Hornbach

Hornbach bietet ein Sortiment an Brennholz, das viele verschiedene Holzarten beinhaltet. Die Preise variieren von 2,99€ bis 199,00€. Auch hier gehen die Kundenbewertungen zu den einzelnen Produkten weit auseinander.

Toom

Auch bei Toom gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Kaminholz Varianten - sowohl in der Art des Holzes, als auch in der Menge. Die Preise liegen zwischen 2,99€ und 229,99€. Leider gibt es bei Toom keine Bewertungen zu den Brennholz Produkten.

Hagebau

Hagebau bietet ebenfalls die Varianten an, die die anderen Baumärkte haben. Die Preise bewegen sich im Bereich von 2,99€ und 219,00€. Kundenbewertungen gibt es hier ebenfalls keine.

Globus Baumarkt

Als letztes schauen wir auf das Angebot von Globus Baumarkt. Hier finden Sie ebenfalls alles an Brennholz, das es in den anderen Baumärkten gibt. Die Preise erstrecken sich von 4,49€ bis zu 388,08€. Auch hier gibt es keine Informationen zu Kundenfeedback oder Bewertungen.

 

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass alle fünf Baumärkte eine relevante Auswahl an Brennholz Varianten und Menge bieten. Während bei OBI und Hornbach Kundenbewertungen vorhanden sind, die allerdings unterschiedlich ausfallen, fehlen solche Bewertungen bei Toom, Hagebau und Globus Baumarkt. Dies kann daher kommen, dass Brennholz in Baumärkten meistens nur zur Abholung bereit liegen und deshalb keine Bewertungen online abgegeben werden (können). Die Preisspannen sind je nach Baumarkt und Produkttyp unterschiedlich. Achten Sie hier immer auf die Preise der jeweiligen Maßeinheiten der einzelnen Produkte.

Vor- und Nachteile des Kaufes im Baumarkt

Beim Kauf von Brennholz im Baumarkt gibt es verschiedene Aspekte zu berücksichtigen. Hier eine detaillierte Betrachtung der Vor- und Nachteile, um Ihnen eine fundierte Entscheidungsgrundlage zu bieten.

baumarkt brennholz, vorteile, nachteile
© brennio.de | Die Vor- und Nachteile beim Brennholzkauf im Baumarkt.

Vorteile

  • Sofortige Verfügbarkeit: In Baumärkten ist Brennholz meist direkt vorrätig und kann sofort mitgenommen werden. Dies ist besonders praktisch, wenn schnell Brennholz benötigt wird.

  • gute Auswahlmöglichkeiten: Baumärkte bieten oft eine angemessene Auswahl an Holzarten und -größen. So können Sie das Holz auswählen, das am besten zu Ihrem Ofen und Ihren Heizgewohnheiten passt.

Nachteile

  • Höhere Kosten: Brennholz in Baumärkten ist oft deutlich teurer, insbesondere wenn man die Maßeinheiten wie Ster (SRM), Raummeter (RM) oder Kilogramm (KG) betrachtet. Achten Sie auf diese Einheiten beim Preisvergleich.

  • Keine Lieferoption: Baumärkte bieten in der Regel keine Lieferung an, was bei größeren Mengen unpraktisch sein kann.

  • Häufig Mix-Hölzer: Oft wird ein Mix aus verschiedenen Holzarten angeboten, darunter auch Nadelhölzer mit niedrigerem Heizwert, was die Heizleistung beeinträchtigen kann.

  • Herkunft oft aus Osteuropa: Vielfach stammt das Brennholz aus osteuropäischen Ländern. Dies wirft Bedenken hinsichtlich der Nachhaltigkeit auf, da beispielsweise polnische Urwälder für die Gewinnung gerodet werden könnten. Die langen Transportwege sind zudem umweltschädlich.

Brennholz regional kaufen

In Deutschland produziertes Brennholz wird selten auf Paletten angeboten, da das Stapeln auf Paletten kostenintensiv ist. Palettenware kommt daher meist aus Osteuropa. Es ist empfehlenswert, stattdessen regional zu kaufen, um lokale Forstwirtschaft zu unterstützen und Transportwege zu minimieren.

banner brennio

Online-Kauf von Brennholz als Alternative

Der Online-Kauf von Brennholz bietet eine bequeme und oft vorteilhafte Alternative zum traditionellen Kauf in Baumärkten. Diese Option hat in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen, und hier sind einige Gründe, warum sie für viele Käufer attraktiv ist:

vorteile online
© brennio.de | Vorteile des Brennholzkaufen online.

Bequemlichkeit und Auswahl

Online-Shops bieten oft eine breitere Auswahl an Brennholzsorten und -formaten. Sie können bequem von zu Hause aus durch das Sortiment stöbern und genau das finden, was Sie brauchen, ohne physische Geschäfte besuchen zu müssen.

Direkte Lieferung nach Hause

Viele Online-Anbieter liefern das Brennholz direkt an Ihre Haustür. Dies spart Ihnen die Mühe, schwere Lasten zu transportieren und ermöglicht den Kauf größerer Mengen ohne Transportprobleme.

Transparente Preise und Vergleichsmöglichkeiten

Online können Sie leicht Preise und Produkte verschiedener Anbieter vergleichen. Dies hilft Ihnen, das beste Angebot zu finden und sich über die Marktpreise zu informieren.

Informationen zu Herkunft und Nachhaltigkeit: Online-Händler bieten oft detaillierte Informationen zur Herkunft und Nachhaltigkeit ihres Holzes. Dies ermöglicht es Ihnen, eine bewusste Entscheidung im Hinblick auf Umweltschutz und nachhaltige Forstwirtschaft zu treffen.

Kundenbewertungen und Feedback

Oft bewerten Kunden Ihre Online-Einkäufe, die Ihnen Einblicke in die Qualität des Holzes und die Zuverlässigkeit des Anbieters geben. Dies kann eine wertvolle Hilfe bei der Entscheidungsfindung sein.

banner brennio

Fazit und Empfehlungen

Nachdem wir die verschiedenen Optionen für den Kauf von Brennholz in Baumärkten und online betrachtet haben, lässt sich feststellen, dass es viele Faktoren gibt, die Ihre Entscheidung beeinflussen können. Ob Sie sich für den Kauf im Baumarkt oder online entscheiden, hängt von Ihren spezifischen Anforderungen an Qualität, Preis und Bequemlichkeit ab. Während Baumärkte vor allem mit der sofortigen Verfügbarkeit überzeugen, punktet der Online-Kauf durch seine Bequemlichkeit und die Möglichkeit, Preise und Produkte leicht zu vergleichen.

Achten Sie beim Kauf auf die Herkunft des Brennholzes. Lokal erworbenes Holz kann oft eine umweltfreundlichere und nachhaltigere Wahl sein.

Kontaktieren Sie uns:

Ihre Daten sind sicher. Ihre Angaben werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz